Kunst- und Bauernmärkte

Die Heideregion bietet eine Reihe attraktiver Märkte mit heimischen landwirtschaftlichen Erzeugnissen, z. T aus ökologischem Anbau, kunsthandwerklichen Produkten und Heidespezialitäten.

Besuchen Sie z.B. das Backofenfest in Soltendieck, Aktionstage und Feste im Handwerksmuseum Suhlendorf, Erntedankfest, Apfelfest und Gartenmarkt im Museumsdorf Hösseringen, die Öko-Regio-Messe in Bollensen, den Gerdautaler Bauernmarkt, das Heideblütenfest in Uelzen-Westerweyhe oder Spargelfeste in Wichtenbeck und Langenbrügge.
www.heideregion-uelzen.de

Kulturelle Landpartie - Wunderpunkte im Wendland
Traditionell öffnen Künstler und Handwerker im niedersächsischen Wendland zwischen Himmelfahrt und Pfingsten ihre Hoftore und präsentieren ihre Arbeiten: von fast vergessenen Handwerkstechniken bis hin zu Avantgarde-Kunst. Mit über 500 Künstlern an 97 Ausstellungspunkten verteilt auf 79 Dörfer im Landkreis Lüchow-Dannenberg bildet die Landpartie den größten Ausstellungszyklus dieser Art in der Bundesrepublik: Malerei und Plastik in ehemaligen Ställen, Theater und Musik in alten Scheunen, Kunsthandwerk und Biolandwirtschaft auf denkmalgeschützten Höfen. Häufig kann den Künstlern während der Arbeit über die Schulter geschaut werden.

Die Kulturelle Landpartie hat ihre Wurzeln im Widerstand gegen Atomanlagen nahe dem Elbdorf Gorleben.
Programm: www.kulturelle-landpartie.de